Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Sennwald



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Gemeinde
Schule
Fotoalbum

1. Juni 2016: Konzert der Ayekoo Drummers aus Ghana

Am 1. Juni 2016 durften wir die Ayekoo Drummers in der Türggenau willkommen heissen. Sie brachten nicht nur Afrika mit seiner Trommelmusik zu uns in die Schule, sondern nahmen uns gleich auch auf eine Reise in den schwarzen Kontinent mit. Es war für uns alle und die Schüler, die auf der Bühne mittrommeln konnten, ein eindrückliches und bleibendes Erlebnis.
Eine mitreissende Show für’s Ohr, das Auge und die Seele.

Vorne auf der noch leeren Bühne verschiedenes, afrikanisches Schlagwerkzeug. Von Kongas über Marimbas bis zu 80 Kilogramm schweren Buschtrommeln. Mit grossem Applaus begrüssten wir die fünf Vollblutmusiker aus Ghana, und schon beim ersten Stück war klar, „die haben was drauf!“. Der Bandleader Alex begrüsste uns mit „Sali zäme!“, dem einzigen schweizerdeutschen Satz, den er könne. Die Spielfreude und die Herzlichkeit der Truppe sprang auf uns Schülerinnen und Schüler über. Ein paar von uns durften bei zwei Stücken mittrommeln, bei einem anderen Stück wurden wir animiert, mitzutanzen. Sogar die Lehrerinnen und Lehrer bewegten sich. Standing Ovation zum Schluss. Die Rufe nach Zugabe wurden gehört und erfüllt. Wir waren uns einig, ein phänomenales Konzert!

„Ich kann das Konzert anderen Schulen weiterempfehlen, weil man sich in eine andere Kultur versetzt fühlte.“ Céline

„Es war genial!“ Umut

„Ich fand es sehr cool, weil man selber mitspielen durfte und die Musiker sehr nett waren.“ Fabio

„Das Konzert war cool. Es wurde nie langweilig. Es war emotional. Sie trommelten aus der Seele. Es war einfach top!“ Zhuje

Schuleinheit Oberstufe 


 

Zurück zur Albenübersicht