Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Sennwald



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Gemeinde
Schule
Fotoalbum

2. bis 4. Mai 2016: Natur- und Landschaftsfotografie

Projekttage 2016
Natur- und Landschaftsfotografie

Montag, 02.05.2016
Am Montagmorgen trafen wir uns um 8:10 Uhr im Schulhaus. Nachdem wir uns vorgestellt hatten, bekamen wir von Herrn Schönenberger und Herrn Hollenstein eine Einführung in die Makro- und Landschaftsfotografie. Dann ging es endlich mit Fotografieren los. Zuerst richteten wir uns ein Fotostudio mit einem schwarzen Hintergrund ein. Danach konnten wir mit unserer Kamera Makrofotografien von verschiedenen Pflanzen herstellen. Die Bilder waren anfangs sehr ausbaufähig, doch wir lernten schnell und so ging es nach kurzer Zeit sehr gut. Wir waren alle sehr kreativ. Unsere Gruppe verstand sich sehr gut. Am Nachmittag mussten alle mit dem Fahrrad und Helm erscheinen, da wir einen kleinen Ausflug machten. Wir machten Landschaftsfotografien im Feld und im Schlosswald. Am Ende des Tages speicherten wir unsere Fotos auf den Computer und kopierten die schönsten Aufnahmen in einen separaten Ordner.

Dienstag, 03.05.2016
Am Dienstagmorgen gingen wir alle nach Buchs. Leider war das Wetter sehr unangenehm, denn es regnete. Doch der Regen hörte schnell auf. Auch Herr Gabathuler hat uns an diesem Tag begleitet. Alle machten sehr schöne Fotos vom Seeli, den Enten und Schwänen sowie vom mittelalterlichen Städtchen und dem Schloss Werdenberg. Nach dem Mittagessen trafen wir uns alle in der Schule wieder. Im Informatikraum übertrugen wir die Fotos auf den Computer und begannen mit dem Fotobuch.

Mittwoch, 04.05.2016
Am Mittwochmorgen bekamen wir zuerst eine Einführung in die Funktionsweise einer Fotokamera und haben diese verglichen mit der Funktionsweise des Auges. Anschliessend gestalteten wir unsere Fotobücher fertig. Das Endprodukt bekommen wir erst später, da es eine Zeit dauert, bis alle Fotobücher gedruckt, gebunden und zurückgeschickt werden. Einige Schülerinnen und Schüler haben aus den besten Fotos noch ein Poster zusammengestellt, welches später im Gang aufgehängt wird.
Die Projekttage gefielen uns allen sehr gut! Es machte sehr viel Spass und wir haben viel zum Thema Fotografieren gelernt.
Fabiola und Weronika

Schuleinheit Oberstufe 


 

Zurück zur Albenübersicht