Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Sennwald



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Gemeinde
Schule
Fotoalbum

Auf Jim Knopfs Spuren

Auf Jim Knopfs Spuren
Nach dem wir so viel vom Zugfahren, von den verschiedenen Eisenbahnarten und vor allem von der dicken Emma gehört haben, wollten wir endlich eine Zugreise machen. Doch in Sennwald gibt es keinen Bahnhof, also mussten wir zuerst mit dem Bus nach Salez. Dort steht ein ganz kleiner Bahnhof – der Turbozug hält hier und bringt uns mit grossem Tempo nach Sargans. Wir sind noch nie so weit gereist, um einen Znüni zu essen! Eine halbe Stunde bleibt uns Zeit, bevor wir mit dem Regioexpress nach Buchs fahren.
An so einem Bahnhof gibt es wirklich viel zu sehen: Die Billetautomaten, die Schliessfächer, die vielen Leitungen, Kabel, Schilder, Gleise, Perrons, Anzeigetafeln, Bahnhofsangestellte, Güterzüge, Polizisten, Lokomotiven, Tankwagen und sogar ein schier unendlich langer Autozug mit über 200 Autos! Und dann sehen wir sie: Eine schwarze Dampflokomotive, die Emma bis ins letzte Detail gleicht! Wie spannend ist es, die alte Dampflok zu sehen, während im Hintergrund die neuen Züge vorbeibrausen. Da die Busse und Züge nicht auf uns warten und Pünktlichkeit gefragt ist, müssen wir uns bald schon wieder die Busstation mit der Nr. 300 suchen. Die letzte Etappe fahren wir nochmals mit dem Bus bis es heisst: „Sennwald Post – bitte aussteigen!“

Schuleinheit Sennwald 


 

Zurück zur Albenübersicht