Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Sennwald



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde
Schule
Schulratsnachrichten

Schulratsnachrichten - Juli 2018

Schulrat
Die Schulen Sennwald werden in diesem Jahr einer Schulaufsicht durch das Bildungs-departement unterzogen. Bisher wurden seitens der Aufsichtsbehörde umfangreiche Unterlagen einverlangt und ein Interview mit der Schulratspräsidentin und einer Schulleitung geführt. Im August werden wir einer Prüfung vor Ort unterzogen. Der Schlussbericht mit korrigierenden Massnahmen und Empfehlungen wird bis Ende Oktober vorliegen. Wir werden über das Resultat berichten.

Personelles
Willkommen geheissen werden folgende neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Carina Benz, Kindergärtnerin Sennwald; Barbara Walser, Kindergärtnerin Sennwald; Mara Höin, Kindergärtnerin Sax; Maria Eggenberger, Logopädin; Sandro Fritsche, Logopäde; Silvan Schlegel, Klassenassistenz Einschulungsjahr und Praktikant sowie Fabio Decurtins, Zivildienstleistender.

Evelyne Stadelmann, Kindergärtnerin Sennwald; Rebeca Kälin, Primarlehrerin Frümsen; Yasmina Rohner, Lehrerin Einschulungsjahr; Monika Kranz, Logopädin; Stefanie Höin und Nadja Schocher, Klassenassistentinnen Kindergarten Sennwald sowie Colin Birrer, Zivildienstleistender verlassen die Schulen Sennwald mit dem zu Ende gehenden Schuljahr. Die Schulratspräsidentin verdankte am Schlussanlass die wertvollen Tätigkeiten aller Austretenden zugunsten unserer Schulen und wünschte ihnen herzlichst alles Gute.

Für ihre langjährigen Tätigkeiten an unseren Schulen bzw. im Kanton St. Gallen wurden folgende Mitarbeiterinnen geehrt:

10 Jahre: Susanne Dellai, Schulische Heilpädagogin Haag; Felix Schmid, Schulleiter Oberstufe Salez; Eveline Solenthaler, Schulleiterin SE Frümsen/Salez

15 Jahre: Edith Giezendanner, WAH-Lehrerin Oberstufe; Monika Hagmann, Hauswartin Sax, Barbara Hauser, Primarlehrerin Haag; Isabel Höhener, Bibliothekarin Salez

25 Jahre: Karin Berger, Primarlehrerin Sax; Marlis Reich, Primarlehrerin Frümsen

35 Jahre: Aldo Cadosch, Primarlehrer Salez, Werner Plüss, Primarlehrer Sax

Johanna Lippuner, momentan tätig als Kindergärtnerin in Sax, wird auf das kommende Schuljahr in den Kindergarten Haag wechseln. Darina Hanimann kehrt nach ihrer einjährigen Auszeit wieder als Primarlehrerin nach Frümsen zurück.

Schülerinnen und Schüler
Im neuen Schuljahr werden 60 Kinder in den Kindergarten eintreten. Aus dem Kinder­garten werden 40 Kinder und aus dem Einschulungsjahr 10 Kinder in die ersten Primar­klassen eintreten. Für je ein Kind aus dem Einschulungsjahr und aus dem 2. Kindergarten wurde vom Schulrat auf Antrag des SPD eine Sonderschulung verfügt. Dem Einschulungs­jahr werden neu 9 Schulkinder zugewiesen. Aus den 6. Primarklassen wurden insgesamt 35 Schülerinnen und Schüler der 1. Sekundarklasse zugeteilt, welche in zwei Klassenzügen geführt wird. 23 Schülerinnen und Schüler werden der 1. Real­klasse zugeteilt, welche ebenfalls in zwei Klassenzügen geführt wird. Der Schulrat hat ein Dispensationsgesuch für einige Lektionen und Schulwochen, zur Ausübung von einer bereits sehr professionell betriebenen Sportart, bewilligt und wünscht dem jungen Talent weiterhin viel Erfolg in Schule und Sport. Eine Schülerin wird nach den Sommerferien in die Sportschule Liechtenstein eintreten. 46 Jugendliche beenden ihre obligatorische Schulzeit und beginnen nach den Sommerferien eine Lehre, absolvieren ein Zwischenjahr oder besuchen eine weiterführende Schule. Der Schulrat wünscht allen austretenden Schülerinnen und Schülern viel Erfolg und Freude auf ihrem weiteren anspruchsvollen Bildungsweg.

Promotionen
Ein Kindergartenkind repetiert freiwillig das 1. Kindergartenjahr. Auf der Primarstufe wurde eine freiwillige Repetition der 4. Primarklasse und auf der Oberstufe eine freiwillige Repetition der 1. Realklasse bewilligt. Aufgrund sehr guter Leistungen hat der Schulrat für eine Realschülerin den Übertritt in die erste Sekundarklasse verfügt.

Unterricht
Es kommt immer wieder vor, dass wir in einzelnen Klassen befristet eine Klassenassistenz einsetzen. Dafür ist immer eine besondere Gesamtsituation in der betreffenden Klasse ausschlaggebend. Es kann sein, dass in einer Klasse besonders viele Schulkinder aufeinandertreffen, die einen erhöhten Unterstützungsbedarf haben oder es sind einzelne Schulkinder in der Klasse, die einen speziell hohen Unterstützungsbedarf aufweisen, der von der Klassenlehrerin alleine nicht geleistet werden kann. Das Ziel einer Assistenz ist es, die Lehrperson im Bereich der Klassenführung und des Unterrichts zu entlasten und so ihren Handlungsspielraum zu vergrössern.

Schulanlagen, Bauliches
Bei der Schulanlage Haag wurden die Sanierungsarbeiten an Fassade und Dach in Angriff genommen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zu den Herbstferien dauern.

Altpapier- und Alteisensammlungen
Haag: Donnerstag, 20.09.2018; Salez: Montag, 24.09.2018; Frümsen: Freitag, 28.09.2018; Sennwald: Freitag, 26.10.2018; Sax: Freitag: 09.11.2018.

Der Schulrat wünscht an dieser Stelle allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Mitarbeitenden erholsame Sommerferien und bereits heute einen guten Schulstart am 13.08.2018.

 


Datum der Neuigkeit 17. Juli 2018
zur Übersicht