Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Sennwald



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde
Schule
Schulratsnachrichten

Schulratsnachrichten - Juli 2017

Schulrat

Die lokale Einführung des Lehrplans Volkschule liegt vollumfänglich in der Verantwortung der Schulträger und der Schulleitungen. Die Schulleitungen sind mit der lokalen Einführung zusätzlich gefordert und machen ihre Arbeit sehr engagiert. Neben den verschiedenen Weiterbildungsnachmittagen war der 2. Juni ein weiterer intern organisierter Weiterbildungstag der Schulen Sennwald, welcher auf verschiedenen Ebenen und in unterschiedlicher personeller Zusammensetzung intern vorbereitet und in die Hand genommen wurde. Mit solchen Weiterbildungstagen werden der Austausch und eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Lehrpersonen, den einzelnen Stufen/Zyklen und innerhalb der Teams in den verschiedenen Schuleinheiten gefördert.



Personelles

Willkommen geheissen werden folgende neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Evelyne Stadelmann, Kindergärtnerin Sennwald; Sabrina Rindlisbacher, Kindergärtnerin Sennwald; Marco Knechtle, Sportlehrer Oberstufe.

Yvonne Schneider, Kindergärtnerin Sennwald; Martina Vetsch, Kindergärtnerin Sennwald; Regula Bachmann, Lehrerin im Einschulungsjahr; Christian Kühnis, Sportlehrer Oberstufe; Veronika Matt, Hauswirtschaftslehrerin und Christina Segmüller, Hausaufgabenbetreuerin Haag verlassen die Schulen Sennwald mit dem zu Ende gehenden Schuljahr. Die Schulratspräsidentin verdankte am Schlussanlass die wertvollen Tätigkeiten aller Austretenden zugunsten unserer Schulen und wünscht ihnen herzlichst alles Gute.

Für ihre langjährigen Tätigkeiten an unseren Schulen bzw. im Kanton St. Gallen wurden folgende Mitarbeiterinnen geehrt:

10 Jahre: Alexandra Cifarelli, Hausdienstmitarbeiterin Oberstufe, Darina Hanimann, Primarlehrerin Frümsen, Ursula Loher, Schulverwaltungsangestellte, Evelyne Lüscher Hausdienstmitarbeiterin

20 Jahre: Claudia Göldi, Primarlehrerin Sennwald

30 Jahre: Laura Wohlwend, Hauswartin Frümsen

Hanna Kurmann, Oberstufenlehrerin, sieht im Juli Mutterfreuden entgegen. Sie wird ihren Mutterschaftsurlaub mit einem unbezahlten Urlaub bis zum Ende des ersten Semesters 2017/18 verlängern. Die Stellvertretung übernimmt Stefanie Sevarac.

Franca Mäder, Primarlehrerin Sax wird von August bis November 2017 ihre Intensivweiterbildung (bisher Bildungsurlaub) beziehen. Die Stellvertretung ist durch Daniela Jacobs geregelt.

Darina Hanimann, Primarlehrerin Frümsen wird sich im Schuljahr 2017/18 eine Auszeit gönnen. Rebeca Kälin wird die Stellvertretung übernehmen.



Neuer Lehrplan Volksschule

Die Einführung des neuen Lehrplans steht nun kurz bevor und wir sind darauf vorbereitet. Beim internen Weiterbildungstag von anfangs Juni ging es um die Zusammenarbeit innerhalb der integrierten schulischen Förderung an den Schulen Sennwald, die Einführung des neuen Fachs Medien und Informatik in der 5. und 6. Primarklasse und die Zusammenarbeit an den Schnittstellen zwischen den Zyklen (1= Kiga – 2. Primarklasse / 2 = 3. – 6. Primarklasse / 3 = 1. – 3. Oberstufe. Die Einführungsphase dauert jedoch noch an. Auch im neuen Schuljahr werden sich die Lehrpersonen intensiv mit dem neuen Lehrplan auseinandersetzen, sei es in individuellen Weiterbildungen, schulinternen Weiterbildungstagen und der Arbeit in Stufen-/ Fachgruppen.



Schülerinnen und Schüler

Im neuen Schuljahr werden 54 Kinder in den Kindergarten eintreten. Auf Antrag des SPD wurde vom Schulrat für 3 Kinder statt dem Eintritt in den Kindergarten eine Sonderschulung verfügt. Aus dem Kindergarten werden 45 Kinder und aus dem Einschulungsjahr 10 Kinder in die ersten Primarklassen eintreten. Dem Einschulungsjahr werden 11 zugewiesen. Aus den 6. Primarklassen wurden insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler der 1. Sekundarklasse zugeteilt, welche in zwei Klassenzügen geführt wird. 14 Schülerinnen und Schüler werden die 1. Realklasse besuchen. Eine Schülerin und ein Schüler aus der 2. Sekundarklasse haben die Aufnahmeprüfung ans Gymnasium bestanden. 45 Jugendliche beenden ihre obligatorische Schulzeit und beginnen nach den Sommerferien eine Lehre, absolvieren ein Zwischenjahr oder besuchen eine weiterführende Schule. Der Schulrat wünscht allen austretenden Schülerinnen und Schülern viel Erfolg und Freude auf ihrem weiteren anspruchsvollen Bildungsweg.



Promotionen

Auf der Primarstufe wurde eine freiwillige Repetition der 2. Primarklasse bewilligt.



Altpapiersammlungen

Haag: Donnerstag, 21.09.2017; Salez: Montag, 25.09.2017; Frümsen: Freitag, 29.09.2017; Sennwald: Freitag, 27.10.2017; Sax: Freitag, 03.11.2017.



Der Schulrat wünscht an dieser Stelle allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Mitarbeitenden erholsame Sommerferien und bereits heute einen guten Schulstart am 14.08.2017.
Schulkreis Frümsen/Salez , Haag, Oberstufe, Sax, Sennwald

Datum der Neuigkeit 31. Juli 2017

zur Übersicht